Einzeltherapie

 

In der Einzeltherapie geht es darum, durch Gespräche psychische Symptome zu lindern und die Belastung durch eine psychische Erkrankung abzubauen.

Die Behandlung durch das Gespräch steht dabei im Vordergrund. Eine medikamentöse Behandlung Ihrer Beschwerden wird nur bei entsprechender Indikation und Notwendigkeit begleitend durch einen Facharzt (Psychiater, Neurologe) und nur mit Ihrem Einverständnis durchgeführt. 

 

In der Einzeltherapie wird nach der Methode der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie behandelt. Anders als in der Verhaltenstherapie bestimmen Sie dabei die Themen und Inhalte einer Behandlungsstunde. 

 

Wichtige Voraussetzung für den Erfolg einer tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie ist Ihre Bereitschaft, sich offen und selbstkritisch mit sich selbst auseinander zu setzen.

 

Die Gespräche finden in einem geschützen Raum statt. Ein geschützter Raum bedeutet, dass alles, über das in einer Therapiesitzung gesprochen wird, in diesem Raum bleibt. Als Psychotherapeutin unterliege ich der Schweigepflicht. Sie allein entscheiden, ob Sie etwas aus den therapeutischen Gesprächen außerhalb des geschützten Raumes weitergeben. 

Praxis für Psychotherapie

Rheinbach Eifel

Dipl.-Psych. Silke Steinke

Psychologische Psychotherapeutin

Marie-Curie-Str.15

53359 Rheinbach

Tel.: 0162-4639897

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Psychotherapie Rheinbach Eifel